AGB und Widerruf

Allge­meine Geschäfts­be­din­gungen der Firma WeltDer­Sinne
§1 Geltung gegenüber Unter­nehmern und Begriffs­de­fi­ni­tionen
(1) Die nachfol­genden Allge­meinen Geschäft­be­din­gungen gelten für alle Liefe­rungen zwischen uns und einem Verbraucher
in ihrer zum Zeitpunkt der Bestellung gültigen Fassung.
Verbraucher ist jede natür­liche Person, die ein Rechts­ge­schäft zu Zwecken abschließt, die überwiegend weder
ihrer gewerb­lichen noch ihrer selbstän­digen beruf­lichen Tätigkeit zugerechnet werden können (§ 13 BGB).
§2 Zustan­de­kommen eines Vertrages, Speicherung des Vertrags­textes
(1) Die folgenden Regelungen über den Vertrags­ab­schluss gelten für Bestel­lungen über unseren Inter­netshop https://weltdersinne.de .
(2) Im Falle des Vertrags­schlusses kommt der Vertrag mit
WeltDer­Sinne
Simone Stephan
Birken­berg­strasse 18
D-51379 Lever­kusen
Regis­ter­nummer
Regis­ter­ge­richt
zustande.
(3) Die Präsen­tation der Waren in unserem Inter­netshop stellen kein rechtlich bindendes Vertrags­an­gebot unserer­seits dar,
sondern sind nur eine unver­bind­liche Auffor­de­rungen an den Verbraucher, Waren zu bestellen. Mit der Bestellung der gewünschten Ware gibt der Verbraucher ein für
ihn verbind­liches Angebot auf Abschluss eines Kaufver­trages ab.
(4) Bei Eingang einer Bestellung in unserem Inter­netshop gelten folgende Regelungen:
Der Verbraucher gibt ein bindendes Vertrags­an­gebot ab, indem er die in unserem Inter­netshop vorge­sehene Bestell­pro­zedur erfolg­reich durch­läuft.
Die Bestellung erfolgt in folgenden Schritten:
1) Auswahl der gewünschten Ware
2) Bestä­tigen durch Anklicken der Buttons „Bestellen“
3) Prüfung der Angaben im Warenkorb
4) Betätigung des Buttons „zur Kasse“
5) Anmeldung im Inter­netshop nach Regis­trierung und Eingabe der Anmel­der­an­gaben (E-Mail-Adresse und Passwort).
6) Nochmalige Prüfung bzw. Berich­tigung der jewei­ligen einge­ge­benen Daten.
7) Verbind­liche Absendung der Bestellung durch Anklicken des Buttons „kosten­pflichtig bestellen“ bzw. „kaufen“
Der Verbraucher kann vor dem verbind­lichen Absenden der Bestellung durch Betätigen der in dem von ihm verwen­deten Internet-Browser enthal­tenen „Zurück“-Taste nach
Kontrolle seiner Angaben wieder zu der Inter­net­seite gelangen, auf der die Angaben des Kunden erfasst werden und Einga­be­fehler berich­tigen bzw. durch Schließen des
Inter­net­browsers den Bestell­vorgang abbrechen.
Wir bestä­tigen den Eingang der Bestellung unmit­telbar durch eine automa­tisch generierte E-Mail („Auftrags­be­stä­tigung“). Mit dieser nehmen wir Ihr Angebot an.
(5) Speicherung des Vertrags­textes bei Bestel­lungen über unseren Inter­netshop : Wir speichern den Vertragstext und senden Ihnen die Bestell­daten und unsere AGB per
E-Mail zu. Die AGB können Sie jederzeit auch unter http://weltdersinne.de/dri/agb/ einsehen.
Ihre vergan­genen Bestel­lungen können Sie in unserem Kunden-Bereich unter Mein Konto –> Meine Bestel­lungen einsehen.
§3 Preise, Versand­kosten, Zahlung, Fälligkeit
(1) Die angege­benen Preise enthalten die gesetz­liche Umsatz­steuer und sonstige Preis­be­stand­teile. Hinzu kommen etwaige Versand­kosten.
(2) Der Verbraucher hat die Möglichkeit der Zahlung per
Vorkasse,
PayPal
.
(3) Hat der Verbraucher die Zahlung per Vorkasse gewählt, so verpflichtet er sich, den Kaufpreis unver­züglich nach Vertrags­schluss zu zahlen.
§4 Lieferung
(1) Sofern wir dies in der Produkt­be­schreibung nicht deutlich anders angegeben haben, sind alle von uns angebo­tenen Artikel sofort versand­fertig.
Die Lieferung erfolgt hier spätesten innerhalb von 5 Werktagen.
Dabei beginnt die Frist für die Lieferung im Falle der Zahlung per Vorkasse am Tag nach
Zahlungs­auftrag an die mit der Überweisung beauf­tragte Bank und bei allen anderen Zahlungs­arten am Tag nach Vertrags­schluss zu laufen.
Fällt das Fristende auf einen Samstag, Sonntag oder gesetz­lichen Feiertag am Lieferort, so endet die Frist am nächsten Werktag.
(2) Die Gefahr des zufäl­ligen Unter­gangs und der zufäl­ligen Verschlech­terung der
verkauften Sache geht auch beim Versen­dungskauf erst mit der Übergabe der Sache an den Käufer auf diesen über.
§5 Eigen­tums­vor­behalt
Wir behalten uns das Eigentum an der Ware bis zur vollstän­digen Bezahlung des Kaufpreises vor.
****************************************************************************************************
§6 Wider­rufs­recht des Kunden als Verbraucher

Wider­rufs­recht für Verbraucher
Verbrau­chern steht ein Wider­rufs­recht nach folgender Maßgabe zu, wobei Verbraucher jede natür­liche Person ist,
die ein Rechts­ge­schäft zu Zwecken abschließt, die überwiegend weder ihrer gewerb­lichen noch ihrer selbstän­digen
beruf­lichen Tätigkeit zugerechnet werden können:
Wider­rufs­be­lehrung
Wider­rufs­recht
Sie haben das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu wider­rufen.
Die Wider­rufs­frist beträgt vierzehn Tage, ab dem Tag des Vertrags­ab­schlusses.
Um Ihr Wider­rufs­recht auszuüben, müssen Sie uns
WeltDer­Sinne
Simone Stephan
Birken­berg­strasse 18
D-51379 Lever­kusen
E-Mail info@weltdersinne.de
mittels einer eindeu­tigen Erklärung (z.B. ein mit der Post versandter Brief, Telefax oder E-Mail) über Ihren Entschluss,
diesen Vertrag zu wider­rufen, infor­mieren. Sie können dafür das beigefügte Muster-Wider­rufs­for­mular verwenden, das jedoch nicht vorge­schrieben ist.
Zur Wahrung der Wider­rufs­frist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Wider­rufs­rechts vor Ablauf der Wider­rufs­frist absenden.
Wider­rufs­folgen
Wenn Sie diesen Vertrag wider­rufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben,
einschließlich der Liefer­kosten (mit Ausnahme der zusätz­lichen Kosten, die sich daraus ergeben,
dass Sie eine andere Art der Lieferung als die von uns angebotene, günstigste Standard­lie­ferung gewählt haben),
unver­züglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurück­zu­zahlen, an dem die Mitteilung über Ihren
Widerruf dieses Vertrags bei uns einge­gangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungs­mittel,
das Sie bei der ursprüng­lichen Trans­aktion einge­setzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart;
in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet.
Haben Sie verlangt, dass die Dienst­leis­tungen während der Wider­rufs­frist beginnen soll,
so haben Sie uns einen angemes­senen Betrag zu zahlen, der dem Anteil der bis zu dem Zeitpunkt,
zu dem Sie uns von der Ausübung des Wider­rufs­rechts hinsichtlich dieses Vertrags unter­richten,
bereits erbrachten Dienst­leis­tungen im Vergleich zum Gesamt­umfang der im Vertrag vorge­se­henen Dienst­leis­tungen entspricht.
Ende der Wider­rufs­be­lehrung
****************************************************************************************************

§7 Wider­rufs­for­mular
Muster-Wider­rufs­for­mular
(Wenn Sie den Vertrag wider­rufen wollen, dann füllen Sie bitte dieses Formular aus und senden Sie es zurück.)
An :
WeltDer­Sinne
Simone Stephan
Birken­berg­strasse 18
D-51379 Lever­kusen
E-Mail info@weltdersinne.deHiermit widerrufe(n) ich/wir (*) den von mir/uns (*) abgeschlos­senen Vertrag über den Kauf der folgenden Waren (*)/die Erbringung der folgenden Dienst­leistung (*)
_____________________________________________________
Bestellt am (*)/erhalten am (*)
__________________
Name des/der Verbraucher(s)
_____________________________________________________
Anschrift des/der Verbraucher(s)
_____________________________________________________
Unter­schrift des/der Verbraucher(s) (nur bei Mitteilung auf Papier)
__________________
Datum
__________________
(*) Unzutref­fendes streichen.
§8 Gewähr­leistung
Es gelten die gesetz­lichen Gewähr­leis­tungs­re­ge­lungen.
§9 Vertrag­s­prache
Als Vertrags­sprache steht ausschließlich Deutsch zur Verfügung.
****************************************************************************************************
§10 Kunden­dienst

Unser Kunden­dienst für Fragen, Rekla­ma­tionen und Beanstan­dungen steht Ihnen werktags von
8:30 Uhr bis
17:30 Uhr unter
Telefon: 02171 – 29435
Telefax: 02171 – 29435
E-Mail: info@weltdersinne.de
zur Verfügung.
****************************************************************************************************
Stand der AGB Aug.2015
Gratis AGB erstellt von agb.de

Ihre Haut möchte einen Termin bei uns.