Das solltest Du unbedingt wissen, wenn Du einen schönen Körper und eine schöne Haut haben möchtest

Die No. 1 für ein strah­lendes, frisches, gesundes und jugend­liches Aussehen und eine schöne Körper­haltung sowie schöne Haare, einer weichen Haut und intakten Knochen, Gelenken und einem festen Binde­gewebe, brauchst Dein Körper viele Mineral­stoffe. Die werden aus Deiner pflanz­lichen Nahrung gewonnen.

Wenn Du zu wenig Obst – und Gemüse isst, das heißt Dein Körper bekommt zu wenige Mineral­stoffe, dann greift er an den Mineral­stoff­depots in Deinem Körper. Diese stecken a Haare, Haut und Nägeln, in Deinen Knochen, Knorpel, Sehnen, in Deinen Adern, Gefäßen und in Deinem Binde­gewebe, auch in Deinen Zähnen.

Wenn Dein Körper sich an dieses Mineral­stoff­depots vergreift passiert folgendes

  • Brüchige Finger­nägel
  • Trockene Haut
  • Splißige Haare,
  • Krampf­adern, Besen­reiser,
  • Schwaches Binde­gewebe
  • Karies
  • Gelenk­schmerzen
  • Athrose,
  • ….und vielem mehr.

Und dann gibt es noch die Salze, die unser Körper ausscheiden muss. Schafft er das nicht dann lagern sich diese Salze als Schlacken ab und Du kannst folgende Symptome erkennen:

  • Cellulite
  • Alters­flecken
  • Überge­wicht
  • Verspan­nungen
  • Verhär­tungen
  • Wasser­ein­la­ge­rungen
  • Durch­blu­tungs­stö­rungen
  • …usw.

Erkennst Du Dich in einigen Symptomen wieder? Dann wird es Zeit zu handeln und Dir einiges bewusst zu machen, warum Deine Haut nicht mehr so strahlt, warum Du Cellulite an Deinen Beinen hast, warum Du immer mehr Besen­reißer bekommst, Deine Haare nicht mehr so glänzen oder Deine Nägel brüchig werden.

!! Alle Säuren und Gifte, die Dein Körper nicht über den Darm, die Lunge, die Nieren oder die Haut ausscheiden kann, werden zu Neutral­salzen. Diese werden jedoch mit Fett und Wasser zu einer Schlacke gebildet. Und das ist das Schreck­liche für Deine Haut. Sie wird ihre Schönheit, ihre Prallheit  und ihren Glanz wie einst mit 25 Jahren immer mehr verlieren und wir „altern“ dahin. Dein Körper bekommt mit den Jahren immer mehr Schlacke, wenn Du nicht hilfst, Deinen Körper  zu reinigen und auf ihn Acht zu geben.

Aus diesen ganzen Säuren, Giften und Mineral­stoffen bilden sich schwer ausscheidbare Neutral­salze. Dazu kommen noch Fett und Wasser und schon hat sich eine Schlacke in Deinem Körper gebildet. Ein zu viel an Schlacken wandert vom Unter­haut­fett­gewebe bis hoch hinauf zur Oberhaut. Es zeigt sich die Cellulite.

Oder Du schaust in den Spiegel und blickst in einer müde, fahlen Haut. Es zeigen sich erste Linien und Fältchen, Pigment­flecke. Dein Binde­gewebe wird leider immer unelas­ti­scher und Du schiebst es in erster Linie alles auf Dein Alter.

Dabei kannst Du Dich schöner essen, pflegen, bewegen und entspannen.

Ich freue mich so sehr darüber, Dich aufzu­klären, wie Du eine noch schönere Haut und einen noch schöneren, straffen und festen Körper bekommst.

 

Ihre Haut möchte einen Termin bei uns.